Seit dem 01. Januar 2012 ist eine neu Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) in Kraft getreten.
Auch weiterhin werden wir die Ihnen befundbezogen die Möglichkeiten der Behandlung aufzeigen, die medizinisch notwendig sind. Erst dann müssen wir sehen, wie dies gesetzeskonform umgesetzt werden kann.
Eine nennenswerte Preiserhöhung der medizinischen Leistungen hat sich durch die GOZ 2012 nicht ergeben.